Nachrichten

19.09.2013

Ein Muss für alle Hohenlohe-Fans!

Das Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein präsentiert gemeinsam mit Kulturinstitutionen aus Thüringen Archivschätze aus der bewegten Geschichte des Grafen- und Fürstenhauses Hohenlohe in Form eines Wandkalenders für das Jahr 2014. Auf der Vorderseite der monatlichen Kalenderblätter kommen ausgewählte Archivalien zur Geltung, auf der Rückseite werden diese Zimelien kurz erläutert und in den historischen Kontext der hohenlohischen Geschichte eingeordnet. Die für den Kalender zusammengestellten Zimelien reichen vom Öhringer Stiftungsbrief aus dem hohen Mittelalter über die prachtvolle Fürstenurkunde von 1764 bis zu einem Porträt des Reichskanzlers Chlodwig von Hohenlohe-Schillingsfürst. Abgeschlossen werden die Texte mit Literaturhinweisen zum Weiterlesen.

Der DIN A 3-Kalender kostet 10 Euro und ist im Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein oder im Staatsarchiv Ludwigsburg erhältlich. Eine Zustellung per Post (zuzüglich Verpackung und Versand in Höhe von 9,90 Euro) ist ebenfalls möglich. Bestellungen richten Sie bitte telefonisch (07942/2277) oder per email an das Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein.


Tags:

Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein