Buchvorstellung – Starke Frauen?

Termin

Cover Tagungsband Starke Frauen
Cover Tagungsband Starke Frauen
01.06.2022 18:00 Uhr

Starke Frauen? Adelige Damen im Südwesten des spätmittelalterlichen Reiches

Cover Tagungsband Starke Frauen

Die herrschaftliche Repräsentation adeliger Damen im Südwesten des spätmittelalterlichen Reiches und ihre internationalen Verbindungen, vor allem die engen Kontakte zwischen dem deutschen Südwesten, Oberitalien und Savoyen/ Burgund stehen im Mittelpunkt des neuen Bandes.

Die Beiträge wurden auf einer internationalen Tagung 2020 vorgestellt, die eine breite kulturhistorische Annäherung an das höfische Umfeld "starker Frauen" unternahm. Sie betrachten dynastische Heiratsstrategien, weibliche Handlungsspielräume und Netzwerke ebenso wie höfische und klösterliche Lebenswelten, auch anhand von Literatur und materieller Kultur. Im Zentrum steht Margarethe von Savoyen (1420 – 1479), die Tochter des (Gegen-)Papstes Felix V., die im Vergleich mit weiteren adeligen Damen besonders profiliert wird.

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Peter Rückert, Leiter des Hauptstaatsarchivs Stuttgart

Grußwort
Massimiliano Lagi, Generalkonsul der Republik Italien

Buchvorstellung
Prof. Dr. Klaus Oschema, Ruhr-Universität Bochum, und Dr. Anja Thaller, Universität Stuttgart

Würdigung
Prof. Dr. Jörg Peltzer, Universität Heidelberg:
Adlige Frauen im Südwesten des spätmittelalterlichen Reichs oder das bewegte Leben der Margarethe von Savoyen

Stehempfang

Schlagworte